Waldkindergarten

Waldkindergarten

Apfelkinder und Apfelwichtel wuseln durch den Wald nördlich der Weilermühle

Im Waldkindergarten gibt es zwei Gruppen, zum einen die Apfelkinder und die bilinguale (dt./ engl.) Waldspielgruppe Apfelwichtel. Die Johanniter-Unfall-Hilfe e.V. ist Träger des Waldkindergartens in Friedrichshafen-Ailingen.

Zwei beheizbare Bauwägen stehen für den Winter bereit, damit die Apfelkinder im Alter von 3-6 Jahren und die Apfelwichtel im Alter von 2-3 Jahren Unterschlupf für extreme Temperaturen haben - oder einfach auch mal Drinnen malen und lesen können.

Unter Beachtung des baden-württembergischen Orientierungsplanes können die Waldkinder, begleitet von ausgebildeten und engagierten Pädagogen ihren natürlichen Bewegungsdrang ausleben. Sie schulen ihre Sinne, stärken ihr Immunsystem, sie erleben Raum und Stille und die Basis von Naturwissenschaften. So wird z.B. eine schiefe Ebene, die ein Kind erläuft oder erklettert im Innersten verstanden, der Forscher- und Entdeckerdrang entwickelt, der Körper geschult.

Die Kinder bauen unter anderem Waldsofas, flechten aus Geäst ein kleines Zelt, legen eine Sandelstelle an und lesen und singen gemeinsam. Sie erkunden die Umgebung, beobachten Tiere und wandern in der Natur - es gibt immer viele tolle Dinge, die man im Wald machen kann.

Infos unter Tel.: 0152-23352737 oder unter 0751-36149-18
und unter Waldkindergarten und Apfelwichtel bei Johanniter-Unfall-Hilfe e. V

Waldkindergarten
Friedrichshafen
bei der Weilermühle
Einödweg
Leiterin: Christiane Zeller-Maier
Tel. 0152 - 23352737

Träger:
Johanniter-Unfall-
Hilfe e. V.

Regionalverband
Oberschwaben/
Bodensee
Pfannenstiel 31
88214 Ravensburg
Tel. 0751 36149-18