Freitag, 21. Dezember 2018

Sommerwochen am Bodensee

Sommer, Sonne, Sonnenschein! Die Sommerwochen am See sind die quirligsten. Die Strandbäder sind gut besucht, an den Uferpromenaden tummeln sich zahlreiche Gäste und in den Biergärten wird’s gemütlich.
Wellenbad Ailingen aus der Luft
Wellenbad Ailingen

Von Anfang Juli bis Mitte September

An heißen Sommertagen braucht es nicht viel zum Glück. Dann heißt es rein in die Badehose und ab ins erfrischende Nass. Ob im Bodensee, dem Wellenfreibad oder einem der kleinen Seen im Umland (z.B. Schlosssee in Salem oder Degernsee bei Kressbronn) beim Toben und Schwimmen kommt keine Langeweile auf. Dazwischen ein bisschen ausruhen, die Sonne genießen und entspannen – perfekt!

Im Anschluss daran ist eine Stärkung nötig. Ein leckerer Sommersalat oder ein frischer Bodenseefisch schmecken im Freien besonders gut. In den Biergarten sind Freunde der deftigen Vesper richtig. Und für die Süßen gibt es jede Menge verschiedener Eissorten zu entdecken.

Wir hingegen freuen uns über die Teilnahme an den die Ailinger Ferienspielen in den Sommerferien von Baden-Württemberg. An den Programmpunkte von einer bis zu drei Stunden, können Gästekinder und Einheimische kostenfrei teilnehmen. Die Angebote reichen vom Schnuppertauchen bis zum Basteln von Spielen.

Anmeldungen sind ab Mitte Juli unter https://ailingen.feripro.de/ möglich.

 

Unsere persönlichen Ideen / Tipps:

  • Ein klimatisiertes Museum besuchen. Geht auch bei Regen!
  • Sich den Wind auf einem Schiff der weißen Flotte der dem Katamaran um die Nase wehen lassen.