Montag, 29. Juni 2020

Habratsweiler Straße halbseitig gesperrt

Bauarbeiten beginnen am Dienstag, 30. Juni und dauern bis 31. August

Ab Dienstag, 30. Juni wird die Habratsweiler Straße in Richtung Ettenkirch auf Höhe des Wertstoffhofes halbseitig gesperrt. Der Verkehr wird über eine Baustellenampel geregelt. Mit der Erweiterung des Wertstoffhofes soll die Ein- und Ausfahrt neu geregelt werden. Gleichzeitig soll erreicht werden, dass sich die Bürgerinnen und Bürger beim Anliefern von Wertstoffen, Papier oder Grünschnitt beim Rangieren und Entladen nicht behindern. 

Während der Bauarbeiten, die bis voraussichtlich 31. August dauern, wird die zulässige Höchstgeschwindigkeit auf 50 Stundenkilometer reduziert.