Donnerstag, 01. August 2019

Fünfte Bauphase am Kreisel Ittenhausen-Berg beginnt

Noch bis Ende des Jahres wird die Kreuzung in Ittenhausen zu einem Kreisverkehr umgebaut. Der Bauarbeiten finden in mehreren Bauabschnitten statt. Am 1. August beginnt der fünfte Bauabschnitt, der bis voraussichtlich 10. September andauern wird.

Dazu muss die Fahrbahn halbseitig gesperrt werden. Der Verkehr im Kreuzungsbereich wird deshalb über eine Baustellenampel geregelt, so dass dieser in die Richtungen Ailingen, Friedrichshafen und Oberteuringen befahrbar bleibt. Die Straße An der Steige nach Berg bleibt weiterhin gesperrt. Der  Geh- und Radweg wird in dieser Zeit verlegt.

Für den Pkw- und Lkw-Verkehr gibt es Umleitungen, die ausgeschildert sind.  Verkehrsteilnehmer, die in Richtung Berg über die Straße an der Steige fahren wollen, werden über die Teuringer Straße bis zum Jägerhaus und von dort in die Grötzelstraße geführt.  Der Lkw-Verkehr wird über Jettenhausen, die B 31, die Äußere Ailinger Straße nach Ailingen geleitet. Eine weitere Alternative führt von Ailingen über Blankenried nach Hefigkofen, über die B 30 nach Oberteuringen bis nach Ittenhausen. Alle Umleitungen sind ausgeschildert.