Donnerstag, 31. Januar 2019

Bericht aus dem Ortschaftsrat vom 23. Januar

Nach der Kenntnisnahme von zwei Baugesuchen wurde über den Bindungs- und Satzungsbeschluss zum Bebauungsplan Nr. 547 "Ittenhausen Nord" beraten. Außerdem wurde über verschiedene Straßenbaumaßnahmen informiert: Die Bauarbeiten zur Fertigstellung der Querungshilfe in der Ittenhauser Straße beginnen ab 04. Februar und der Belag in der Hauptstraße zwischen Bäckerei Zeller und ehemal. Metzgerei Rist wird saniert, sobald es die Witterung zulässt.

TOP 1    Einwohnerfragestunde

Keine Wortmeldung
 

TOP 2    Stellungnahme zu Baugesuchen

2.1    Vereinfachtes Verfahren: Einhausung des Balkons im Erdgeschoss; Gartenstraße, Flst.840/6

Das Baugesuch wird zur Kenntnis genommen.


TOP 3    Informationen zu Baugesuchen

3.1     Vereinfachtes Verfahren: Einbau einer Wohnung im UG des best. Mehrfamilienwohnhauses; Eckmähde, Flst. 476/29

Das Baugesuch ging während der Sitzungspause ein. Es wird ebenfalls zur Kenntnis genommen.


TOP 4    Bebauungsplan Nr. 547 „Ittenhausen Nord“ – Bindungsbeschluss für externe Ausgleichsflächen
             -    Vorberatung

Ortsvorsteher Schellinger stellt anhand einer PowerPointPräsentation den bisherigen Verfahrensverlauf vor. Die Ausgleichsflächen liegen auf Ailinger und Raderacher Gemarkung, die Maßnahme kann mit den erforderlichen Ökopunkten ausgeglichen werden.
Ohne weitere Aussprache ergeht die einstimmige Zustimmung.

Sitzungsvorlagen und Dokumente


TOP 5    Bebauungsplan Nr. 547 „Ittenhausen Nord“ – Satzungsbeschluss
             -    Vorberatung

OV Schellinger stellt anhand einer Präsentation den Satzungsbeschluss vor. Es wurden geringfügige Änderungen vorgenommen, die aber keine erneute Entwurfsauslegung erfordern. Das städtebauliche Konzept sieht vor, dass eine neue Zufahrt an die Teuringer Straße zur Entlastung der bestehenden Straßen „Am Hang“ und „Alter Weinberg“ geschaffen wird. Im Gebiet sollen Mehrfamilienhäuser sowie Einzel- und Doppelhäuser mit insgesamt 80 bis 90 Wohneinheiten entstehen.

Der Ortschaftsrat lobt die gute Planung sowie die gute Zusammenarbeit mit dem Planungsamt und freut sich, dass nun der Satzungsbeschluss verabschiedet im Gemeinderat erfolgen soll.

Ohne weitere Aussprache ergeht die einstimmige Zustimmung.

Sitzungsvorlagen und Dokumente


TOP 6    Verschiedenes und Bekanntgaben

Termine
-    06.02.: Einwohnerversammlung im GZH
-    09.02.: Narrenbaumstellen in Ailingen
-    13.02.: Nächste Ortschaftsratssitzung

Baustellen Ittenhauser Straße und Hauptstraße
Die Baustelle für den westlichen Kopf der Querungshilfe auf Höhe des Restaurants Alpha soll ab 04.02.2019 eingerichtet werden. Jedoch ist abzuwarten, ob die Witterung den pünktlichen Baubeginn zulässt.
Ebenso wird in der Hauptstraße (Höhe Bäckerei Zeller bis ehem. Metzgerei Rist) der Straßenbelag saniert, sobald die Witterung es zulässt.

Schlagloch Grötzelstraße
Es wird gebeten, das Schlagloch in der Grötzelstraße auf Höhe der Firma Wicker-Krotz zu reparieren.
Herr Feirer antwortet, dass die Reparatur bereits in Auftrag gegeben wurde.

Defekte Straßenlaternen im Wolfenesch
Es werden zwei defekte Straßenlaternen im Wolfenesch gemeldet.
Herr Feirer wird dies zuständigkeitshalber dem Stadtwerk am See weiterleiten.