Freitag, 21. Dezember 2018

Abenteuerwochen am Bodensee

Große und kleine Forscher und Entdecker aufgepasst! Im Obstgarten gibt es um diese Jahreszeit viel zu erleben: Es warten nicht nur große Abenteuertouren sondern auch kleine Naturphänomene, die entdeckt werden wollen.
Jungs unter Baum beim Geocaching
Geocaching

Von den Pfingsferien bis Anfang Juli

Für die kleinen Entdecker

Bereiten Sie ein tolles Picknick für sich und Ihre Familie vor, leihen Sie für Ihre Kinder einen unserer Forscherrucksäcke aus (kostenfrei) und packen Sie alles was Sie sonst noch für Ihr Abenteuer brauchen in unseren Bollerwagen ein. Im Rucksack finden sich spannende Aufträge, die unvergessliche Erlebnisse in der Natur versprechen. Machen Sie sich während der Tour auch auf die Suche nach tollen Fotomotiven. Tipps zur Naturfotografie mit Smartphone oder Tablet sind in dieser Zeit im Rucksack zu finden.

Für die großen Entdecker

Der Ailinger Abschnitt des Bodenseepfades hält allerlei interessantes Wissen rund um die Flora und Fauna rund um den Obstgarten bereit. Eine Wanderung auf dem Ailinger Panoramaweg führt nicht nur an versteckte lauschige Plätzchen - fern ab vom Alltagsstress, sondern beschert auch immer wieder tiefe Einblicke in mikroskopische Welten am Wegesrand.

Das Umland bietet zudem viele Möglichkeiten in die Historie längst vergessener Industriezweige einzutauchen (z.B. am Deutschen Mühlentag) oder Außergewöhnliches zu erkunden: z.B. die einzigartigen Luftschiffe des Grafen von Zeppelin.

Für Abenteurer aller Größen

Sich einmal in die Wellen des Ailinger Meeres werfen, einen hohen Berg erklimmen und die Aussicht auf den Bodensee genießen, versteckten Hinweisen beim Geocaching nachgehen oder eine Radtour der besonderen Art mit einem Lastenrad oder einem Tandem machen: Die Möglichkeiten, Abenteuer zu erleben und sich auf unbekanntes Terrain zu wagen, sind vielfältig!

Die Abenteuerhelfer in der Tourist-Information stehen allen Obstgartenpionieren mit Rat und Tat zur Seite und helfen gerne bei der Planung der persönlichen Abenteuertouren.

Unsere persönlichen Ideen / Tipps:

  • Viele Hilfsmittel für Abenteuer gibt es in der Tourist-Information Ailingen zu leihen.
  • Die Freibäder rund um den See öffnen ihre Pforten. Zeit für eine Abkühlung!
  • Für‘s Picknick: Leckere, regionale Produkte gibt’s auf dem Ailinger Wochenmarkt. (Donnerstags von 8.30 bis 11.30 Uhr)