Donnerstag, 20. Dezember 2018

„Soulful Christmas“ mit Acoustic Affair und F.I.T.A.

Vier wunderbare Konzerte begeistern das Publikum
Musiker mit Sängerin
Acoustic Affair

Vier “Soulful Christmas”-Konzerte gaben die Musikgruppen „Acoustic Affair“ und „F.I.T.A.“ an den Wochenenden des 2. und 3. Advents im vorweihnachtlich geschmückten Gemeindehaus in Berg. Beide Bands überzeugten mit einem großen weihnachtlichen Repertoire vor ausverkauftem Haus. Mal ruhig, mal zum Mitklatschen und sogar Mitsingen, aber immer voller Herz und Seele wurden klassische und moderne Weihnachtslieder neu arrangiert und fabelhaft vorgetragen. Das Publikum war auch dieses Jahr wieder begeistert und genoss die Konzerte in einer schönen Wohnzimmeratmosphäre.

In diesem Jahr wird 1 € je Eintrittskarte der Stiftung AKTION GEMEINSINN AILINGEN zufließen. Somit können Menschen in besonderen Lebenslagen und Notsituationen in unserer Ortschaft unterstützt werden.

Mein Dank gilt daher den Musikgruppen „Acoustic Affair“ und „F.I.T.A.“ für diese wunderbaren Konzerte zur Einstimmung auf die Weihnachtszeit. Ein besonderes Dankeschön an Carolin Wetzel und Thomas Riether als Hauptorganisatoren und für die tolle Zusammenarbeit. Mein Dank gilt auch den Unterstützern und Sponsoren: Der Gärtnerei Friedrich aus Unterraderach für die Tannenbäume sowie Möbel Block aus Meckenbeuren für die stilvolle Ausstattung der Bühne. Danke an meine Mitarbeiter vom Bauhof für die Unterstützung der Veranstaltung sowie Frau Maury für die Organisation, insbesondere des Kartenvorverkaufs.

„Soulful Chrismas“ war wieder ein besonderes Highlight und hat Freude in die Vorweihnachtszeit gebracht!

Georg Schellinger
-Ortsvorsteher-

Alle Bilder