Ihr Urlaubsort Ailingen

AILINGEN - DER OBSTGARTEN AM BODENSEE

1971 zur Stadt Friedrichshafen eingemeindet, hat Ailingen sein dörfliches Leben und seinen Charme weitgehend bewahren können.

 

Über 7.600 Einwohnern, aufgeteilt auf den Hauptort und die Teilorte Berg, Wiggenhausen, Bunkhofen, Unterraderach, Lottenweiler und Ittenhausen bietet Ailingen ein umfassendes Angebot an Nahversorgung und Dienstleistungen, ein reges Vereinsleben und ein Wohnen in einer ländlich gebliebenen attraktiven Umgebung mit See- und Bergsicht.

Über 1200 Jahre Geschichte, gepflegte Tradition und Brauchtum, selbstbewusstes Dorfleben mit Kultur, Musik und Sport, eine ehrliche Gastfreundschaft und hervorragende Gastronomie - dies zeichnet Ailingen aus.

Genau dieser Mix aus dem nahen Stadtleben und der dörflichen Umgebung ist es auch was die Ailinger Stammgäste schätzen. Gerne läuft man nach einem erlebnisreichen Tag noch kurz durch die weitläufigen Apfelplantagen oder hoch auf den Horach oder den Haldenberg, um von dort die Weitsicht auf Friedrichshafen, den See und die Berge zu genießen.

Was es in Ailingen zu entdecken und erleben gibt, finden Sie hier...