Detail

Abfall und Lärm auf den Spielplätzen

Geschrieben am: 19.03.2015

Die Sonne lädt endlich wieder zum Verweilen in der Natur ein, leider gehen auch wieder viele Beschwerden über den Lärm auf Kinderspielplätzen bei uns ein. Auch werden die Spielplätze gerne als Aufenthaltsort von Jugendlichen genutzt. Dagegen haben wir grundsätzlich keine Einwände, wenn der Spielplatz danach sauber verlassen wird und der Abfall in die bereitstehenden Behältnisse geworfen wird. Außerdem ist die Benutzungsordnung, die am Eingang eines jeden Spielplatzes aushängt, einzuhalten.

Die Benutzungsordnung sagt u.a. dass
Kinderspiel-, Bolz- und Sportplätze in der Zeit von 22.00 Uhr bis 7.00 Uhr nicht benutzt werden dürfen, außerdem ist in der Zeit von 12.30 Uhr bis 14.00 Uhr auf das Ruhebedürfnis der Anlieger Rücksicht zu nehmen. Der Konsum von Alkohol und das Rauchen ist ebenfalls verboten.