Detail

Vorsicht Anzeigen-Betrug!

Geschrieben am: 04.07.2013

Wie wir erfahren haben, ist eine tschechische Firma „Verlagsservice" dabei, per Fax die Verlängerung eines Anzeigenauftrags in einer „Bürgerinformation Ailingen" anzubieten. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass dies nichts mit der von uns und dem AilingerGewerbeForum herausgegebenen Broschüre „z’Oilinga" zu tun hat und auch sonst keinerlei Bürgerinformationsbroschüre seitens der Ortschaft in Auftrag gegeben wurde. Die Ortsverwaltung beschränkt sich hier auf das bewährte z’Oilinga-Format und gibt keine weiteren Veröffentlichungen dieser Art heraus. Bei Unsicherheiten dürfen Sie sich gerne an uns wenden (Fr. Maury, Tel. 507-100.