Zuschuss Energiekosten

Gewährung von Zuschüssen und Vergünstigungen für kinderreiche Familien und Personen mit niedrigem Einkommen

Beschreibung:
Die Stadt Friedrichshafen gewährt den hier wohnhaften kinderreichen Familien und Personen mit niedrigem Einkommen im Rahmen der festgesetzten Einkommensgrenzen als stets widerrufliche Freiwilligkeitsleistung auf Antrag Zuschüsse und Vergünstigungen.

Anträge können jedes Jahr von 01. Februar bis 30. April bei der Ortsverwaltung Ailingen, Zimmer 5 gestellt werden.

Benötigte Unterlagen:
Der Einkommensnachweis ist vor allem zu führen durch Vorlage der Lohnsteuerkarte des Vorjahres oder des letzten Einkommensteuerbescheides und ggf. der Mitteilung nach dem letzten Rentenanpassungsgesetz, der Bescheide über die Höhe der Leistungen nach SBG II und XII sowie dem Kinderzuschlag und der Versorgungsrente. Landwirte haben den letzten Einkommensteuerbescheid vorzulegen. Bei nicht zur Einkommensteuer veranlagten Landwirten genügt die Abgabe der Erklärung: "Ich bin nichtbuchführender Landwirt und zahle keine Einkommensteuer."

Einkommen im Sinne dieser Richtlinien sind alle Einnahmen, unabhängig von ihrer Herkunft.

Kontakt

Frau Birnbaum,Tel. 07541 507-141
Frau Junker, Tel. 07541 507-141
Frau Wölk, Tel. 07541 507-140