Stellenbörse

Stellenbörse

Ausbildung bei der Stadt Friedrichshafen

Die Stadt Friedrichshafen stellt in 10 verschiedenen Fachrichtungen Auszubildende ein. Neben den typischen Verwaltungsberufen bilden wir auch im Bereich der Altenpflege oder im handwerklichen Bereich aus. In folgenden Bereichen bildet die Stadt Friedrichshafen aus. In manchen Ausbildungsberufen werden jährlich neue Ausbildungsplätze zur Verfügung gestellt, in anderen alle drei bzw. vier Jahre.

  • Altenpflegehelfer/in (Ausbildungsbeginn: jährlich)
  • Altenpfleger/in (Ausbildungsbeginn: jährlich)
  • Dipl.-Betriebswirt/in (BA), Fachrichtung Fremdenverkehrswirtschaft (Ausbildungsbeginn: jährlich)
  • Dipl.-Sozialpädagoge/in (BA), Erzieher/in (Ausbildungsbeginn: alle 3 Jahre)
  • Dipl.-Verwaltungswirt/in (FH) (Ausbildungsbeginn: jährlich) Erzieher/in Vorpraktikum (Ausbildungsbeginn: jährlich) Erzieher/in Anerkennungspraktikum (Ausbildungsbeginn: jährlich)
  • Fachangestellte/r für Bäderbetriebe (Ausbildungsbeginn: jährlich)
  • Fachangestellte/r für Bürokommunikation (Ausbildungsbeginn: jährlich)
  • Fachangestellte/r für Medien und Informationsdienste, Fachrichtung Bibliothek (Ausbildungsbeginn: alle 3 Jahre)
  • Gärtner/in (Ausbildungsbeginn: jährlich)
  • Kfz-Mechaniker/in (Ausbildungsbeginn: alle 4 Jahre)
  • Ver- und Entsorger/in (Ausbildungsbeginn: alle 3 Jahre)
  • Verwaltungsfachangestellte/r (Ausbildungsbeginn: jährlich)

Weitere Informationen im Internet erhalten Sie bei der Stadt Friedrichshafen.

Erfolgsfaktor Familie

Zu unserem Engagement zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie lesen Sie hier mehr

öffnet ein neues Fenster: Erfolgsfaktor Familie